Satoru Iwata spricht über Smartphones und Handhelds

Mit dem stetig wachsenden Smartphone Markt stellt sich die Frage, ob eine Handheld Konsole in Zukunft überhaupt noch bestehen kann. Geht man nach Nintendo Boss Satoru Iwata wird der Handheld-Markt nicht von Smarthpones oder Tablets bedroht. Um seine Aussage zu untermauern sprach er die guten Verkaufszahlen des Nintendo 3DS im Vergleich zum Vorgänger an. Laut Iwata können beide Märkte koexistieren ohne das es verlierer geben muss. Satoru Iwata spricht über Smartphones und Handhelds weiterlesen

Nintendo: Zu viele 3DS Modelle würden Käufer verwirren

Nintendo Boss Satoru Iwata gab auf einer aktuellen Investoren Konferenz bekannt, dass es nach dem 3DS XL keine neuen Hardware Versionen des 3DS in nächster Zeit geben wird. Laut Iwata würden weitere Versionen des 3DS die Käufer verwirren, der 3DS XL wurde entwickelt um die Kundenwünsche eines größeren Bildschirms zu erfüllen. Iwata ging auch auf das fehlende zweite Circle Pad des 3DS XL ein. Im Vorfeld ging man davon aus, dass Nintendo diesen in einer neuen Hardware Revision nachreichen wird. Wie sich nun herausgestellt hat, besitzt der 3DS XL kein zweites Circle Pad, sondern wird wie schon beim 3DS das Circle Pad als Zubehör nachgereicht bekommen.  Nintendo: Zu viele 3DS Modelle würden Käufer verwirren weiterlesen