Neue Infos zu Animal Crossing auf dem 3DS

Mit Animal Crossing steht uns nach New Super Mario Bros. 2 ein weiterer Titel ins Haus, der den Verkaufszahlen des 3DS ordentlich auf die Sprünge helfen sollte. Speziell in Japan erzeugen die Animal Crossing Spiele einen großen Hype, der es immer wieder auch nach Europa schafft. Das japanische Magazin Jump berichtete aktuell über Animal Crossing 3DS und gab auch gleich ein paar neue Infos heraus.

Laut den aktuellen Infos wird man in Animal Crossing 3DS in die Rolle eines Bürgermeisters schlüpfen. Dächter, Türen, Briefkästen und Zäune wird man komplett selbst gestalten können. Auch neue Einrichtungsgegenstände wie z.B. Meerjungfrauen-Items können im Spiel gekauft werden. Weiters wird es diverse neue Shops geben, wie z.B. einen Secondhand Shop, ein Einkaufszentrum sowie ein Schuhgeschäft.

Auch einige der Öffnungszeiten im Spiel wurden veröffentlicht

Tina & Sina Schneiderei ( Öffnungszeiten: 10:00 – 21:00)
• Familiärer Kleidungsladen

Museum (Öffnungszeiten: 24 Stunden am Tag)
• Ähnelt den Vorgängern
• Es gibt mehr Fische und Fossilien
• Ausstellungsraum hinzugefügt
• Museumsladen hinzugefügt

Gärtnerei (Öffnungszeiten: 9:00 – 20:00)

• Wird von einem Faultier geleitet
• Das erste Mal in der Geschichte von Animal Crossing gibt es eine Gärtnerei
• Kauft euch Blumen- und Baumsetzlinge

Waschbär Wohnungsbau (Öffnungszeiten: 10:00 – 20:00)

• Tom Nooks führt diesen Laden
• Erhaltet von ihm ein kleines Zelt und baut es zu einem großen Haus aus
• Er handelt mit Teilen, die das Aussehen eures Hauses verändern

Tom Nooks Laden (Öffnungszeiten: 8:00 – 20:00)

Quelle

Veröffentlicht von

Redaktion

Wir sind Freelancer, Blogger, Reporter und große 3DS Fans mit einer dicken Portion Hype in den Adern. Besuch doch unsere Kontaktseite und erfahre mehr über uns. Home page: http://3dsxl.at